Ergotherapiepraxis

Die Ergotherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Therapiemethode, in deren Fokus bedeutungsvolle Betätigungen der Klienten stehen. Sie geht davon aus, dass Ausführung und Teilhabe gesund erhält oder zu Gesundung führt. Ergotherapeuten unterstützen innerhalb der Therapie aktiv und kreativ.

Die kleine Ergotherapiepraxis in Berlin ist auf die Behandlung psychisch erkrankter Menschen spezialisiert. Die Behandlung wird gemeinsam und unter Berücksichtigung der persönlichen Ziele und Ressourcen des Einzelnen geplant. Durch einen ganzheitlichen und humanistischen Ansatz steht ein breites Angebot an Möglichkeiten innerhalb der Therapie zur Verfügung.

Diana Krämer

Diana Krämer ist seit 2008 Inhaberin und Leiterin ihrer therapeutischen Praxis in Berlin. Sie ist Ergotherapeutin, Gesundheitswissenschaftlerin und Autorin.

In zahlreichen Zusatzausbildungen hat sie vor allem ihre Spezialisierung der psychiatrischen Ergotherapie vertieft. Sie veröffentlicht Schriften, arbeitet wissenschaftlich, hält Vorträge, gibt Workshops und Weiterbildungen.